Berufsrichtungen

MediamatikerIn EFZ

Du bist zuständig für Projekte im Bereich Gestaltung, Marketing, in der Kommunikation und in der Projektentwicklung.

Was du lernst

Als MediamatikerIn planst, entwirfst, kommunizierst und setzt du deine Ideen für analoges und digitales Marketing um. Du setzt Kommunikationsmittel zielgerichtet ein und bewirtschaftest Social-Media-Kanäle. Du entwickelst Designs, gestaltest Layouts und bereitest diese auf. Dazu nimmst du Rohdaten auf. Dazu gehören Film, Musik- oder Tonaufnahmen und auch Fotografien. Ausserdem bist du für die Usability auf Webseiten zuständig. Als MediamatikerIn führst du selbstständig einfache Projekte durch und übernimmst dabei die Schritte von der Planung bis zur Fertigstellung. Als Mediamatiker bist du auch für die Kommunikation im Betrieb zuständig und führst administrative Aufgaben durch.

Was du mitbringst

  • einen Volksschulabschluss auf hoher Stufe
  • schnelle Auffassungsgabe
  • du verfügst über technisches Verständnis
  • du bist kreativ
  • du arbeitest gerne im Team
  • du erbringst gute Leistungen in Mathematik, Deutsch, Französisch und Englisch
  • du bist ein Profi in der Organisation

 

Weitere Berufsrichtungen