Berufsrichtungen

Anlagenführer/in EFZ

Du bist zuständig für die Herstellung und Verpackung von diversen Produkten und verantwortlich für die Qualitätssicherung von Produktionen.

Was du lernst

Du lernst, wie man Maschinen in Betrieb nimmt, wartet und repariert. Zu deinen Aufgaben gehört auch das Steuern und Überwachen der Prozessabläufe, das Lagern von Waren und das Durchführen von Fertigungskontrollen. Bei Störungen, Pannen und Reparaturen von Maschinen bist du der Profi. Als AnlangenführerIn trägst du Verantwortung für die Qualitätssicherung der Produktionen und sorgst dafür, dass diese den Kundenbedürfnissen entsprechen.

Was du mitbringst

  • einen Volksschulabschluss
  • gutes Verständnis für technische Geräte und Abläufe
  • handwerkliches Geschick
  • Genauigkeit, Sorgfältigkeit und Konzentrationsvermögen
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und organisatorische Fähigkeiten

 

Interessiert?

Lehrstelle finden Schnuppern & kennenlernen

Weitere Berufsrichtungen