Berufsrichtungen

AutomatikmonteurIn EFZ

Du baust elektrische Steuerungen und Energieverteilungen, fertigst elektrische Wicklungen oder lokalisierst und behebst Störungen an Maschinen und vieles mehr.

Was du lernst

Als AutomatikmonteurIn bist du handwerklich tätig und führst einfache, praktische Aufgaben selbstständig durch. Du montierst, wartest und reparierst technische Anlagen und Geräte. Du lernst verschiedenste Montage,- Verbindungs,- und Fertigungstechniken und wirst zur Fachperson im Bau von Steuerungen und Energieverteilungsanlagen ausgebildet. Du überprüfst ausserdem modernste Maschinen und Anlagen auf Fehler und nutzt dafür die aktuellen Prüf- und Messinstrumente. Mit den geeigneten Werkzeugen ersetzt du die defekten Teile.

Was du mitbringst

  • einen Volksschulabschluss auf mittlerer oder hoher Stufe
  • handwerkliches Geschick
  • technisches Verständnis
  • Präzision, Geschicklichkeit und Geduld
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • räumliches Vorstellungsvermögen

 

Weitere Berufsrichtungen