Berufsrichtungen

KunststofftechnologIn EFZ

Du arbeitest in einem vielfältigen Aufgabenbereich rund um die Kunstststoffproduktion.

Was du lernst

Als Kunststofftechnologe / Kunststofftechnologin EFZ lernst du viele verschiedene Aspekte der Technik und Mechanik kennen. Du hilfst dabei mit neue Produkte zu entwickeln und Prozesse zu optimieren. Du analysierst Risiken und führst vielfältige Versuchsreihen durch. Zum Beruf gehört ebenfalls das in Betrieb nehmen von Maschinen, Robotern und Anlagen dazu. Zusätzlich bewertest du die Qualität der von dir hergestellten Bauteile und dokumentierst den Prozess. All diese Arbeiten planst du im Team und mit der Produktionsleitung. Die Welt der Kunststofftechnik ist sehr vielseitig und spannend. Die Kunststoffbranche in der Schweiz ist gross, also besteht auch immer Bedarf an jungen, motivierten Fachkräften. 

Was du mitbringst

  • Einen Volksschulabschluss auf mittlerer oder hoher Stufe
  • Technisches Verständnis und Interesse an modernen Maschinen und Anlagen
  • Gutes Vorstellungsvermögen
  • Freude am Analysieren und Optimieren
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute Leistungen und Interesse an Chemie, Physik und Mathematik
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

 

Weitere Berufsrichtungen